Dialogo Praxis für Logopädie Alexandra Köhle

Logopädie

Der Begriff Logopädie wurde 1924 als Bezeichnung für die medizinische Sprachheilkunde eingeführt. Im Laufe der Zeit hat sich dieser Begriff jedoch verändert und bezeichnet die interdisziplinäre medizinisch-therapeutische Fachdisziplin, die sich mit Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck- oder Hörbeeinträchtigungen beschäftigt.

Vita

Logopädin Alexandra Köhle

Seit 1994 berufliche Praxis als Angestellte in freien logopädischen Praxen. Danach teilweise führende Logopädin an der neurologisch-psychiatrischen Klinik am Weissenhof (Weinsberg). Dabei Mitarbeit in folgenden Abteilungen:

  • Kinder- und Jugendpsychiatrie
  • Neurologie
  • Gerontopsychiatrie

 

Später Mitarbeit beim Aufbau der logopädischen Abteilung an der Neurologie in der SLK GmbH Heilbronn.

2002-2004 nebenberuflich Ausbildung zur Yoga-Lehrerin mit Schwerpunkt Atmung, Stimme und Bewegung. Danach parallel zur Tätigkeit als Logopädin Leiterin verschiedener Yoga-Gruppen im Umkreis Heilbronn.
Seit 2012 eigene logopädische Praxis ))) Dialogo ((( in Bad Wimpfen.



Fortbildungen

  • Dyslalie-Therapie nach Charles van Riper. Bedeutsamster Ansatz bei Störungen der Artikulation wie Lispeln u.a. bei Kindern und Erwachsenen.
  • Funktionales Stimmtraining nach der Heptner-Methode. Dieser Ansatz von Michael Heptner für Atmung, Bewegung und Artikulation ist sowohl für Stimmstörungen als auch für professionelle Sänger und Redner geeignet.
  • Stimmtraining nach Evemarie Haupt und Sabine Gross-Jansen nach der Lichtenberger Methode. Diese ganzheitlichen Therapiekonzepte sind u.a. hilfreich bei Heiserkeit, Stimmlippenknötchen, Stimmbandpolypen.
  • OSLO - Ostheopathie und Stimme nach Albrecht und Sobo zur Behandlung von Stimmstörungen.
  • Vocastim-Therapie. Speziell für Logopädie entwickeltes Reizstromgerät nach Phoniater Dr. Radü, Dr. Pahn und Hr. Juntermanns. Anwendungsbereiche sind u.a. Stimmbandlähmungen, Hypo- und hyperfunktionelle Dysphonien und Fazialisparesen (Gesichtslähmung).
  • Stottern. Verschiedene Methoden zur Frühintervention bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Insbesondere Fluency Shaping, eine der beiden Hauptrichtungen in der Stottertherapie. Im Fokus steht dabei der Aufbau einer weichen und flüssigen Sprechtechnik.
  • Systemische Mutismustherapie nach Dr. Boris Hartmann für die effektive Behandlung von selektivem Mutismus.
  • Sprachentwicklungsstörung im Kindesalter nach dem Therapiekonzept von Dr. Barbara Zollinger. Erkennung und Behandlung von Verzögerungen und Störungen bei der Sprachentwicklung von Kindern.
  • Late Talker. Diagnostik und Therapie bei Kleinkindern und Kindergartenkindern. Ansätze nach Dr. Claudia Schlesiger.
  • MODAK - Kommunikative Aphasietherapie und MODAK bei Sprechapraxie nach Dr. Luise Lutz. Für neurologische Sprachstörungen wie Aphasie und Sprechstörungen wie Sprechapraxie geeignet.
  • Sprach- und Sprechtraining für Aphasiker und Dysarthrie-Patienten. Einführung in die Methodik der neurologischen Musiktherapie für Sprach- und Sprechtraining in der Neurorehabilitation.
  • F.O.T.T. Facio-orale Trakt-Therapie nach Kay Coombes bei Schluckstörungen durch neurologische Erkrankungen wie z.B. Schlaganfall, Morbus Parkinson.
  • Dysphagie-Diagnostik. Bildgebende Dysphagie-Diagnostik durch transnasale Endoskopie (FEES) und Videofluoroskopie.
  • PNF. Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation, eine physiotherapeutische Behandlungsmethode bei Fazialisparese und anderen neuromuskulären Sprechstörungen.
  • Kognitives Training für Demenzpatienten bei Dr. Evelyn Mohr.


Praxis

Praxis für Logopädie
Alexandra Köhle

staatlich anerkannte Logopädin
für alle Kassen zugelassen.
Terminvereinbarung unter
Tel. 07063 / 933 66 70
Hausbesuche nach Vereinbarung

Quicklinks

Mitgliedschaften

Deutscher Bundesverband für Logopädie e.V.
Interessenverband selbständiger LogopädInnen und SprachtherapeutInnen e.V.
Selbsthilfegruppe für Schweigende und ihre Angehörigen
Selbsthilfegruppe für Schweigende und ihre Angehörigen
Scheffelweg 7, 74206 Bad Wimpfen
Tel. 07063 / 933 66 70
Praxis für Logopädie Dialogo